Lorenzo Oschwald Nimmerholz

Hey, ich bin Lorenzo, die Person hinter Nimmerholz!

Bereits vor über sechs Jahren, damals war ich in der zehnten Klasse, hatte ich die langweiligen, schwarzen Pappordner satt. Jedes halbe Jahr waren sie total zerfleddert, sahen nicht mehr schön aus und mussten ersetzt werden. Bei meinem Vater in der Werkstatt hatte ich schon als Kind immer mit Holz gebastelt und entschloss kurzer Hand mir einen robusten, einzigartigen Holzordner zu bauen. Gesagt getan, wenig später bestaunten meine Klassenkameraden diesen und einige wollten sofort auch einen eigenen Ordner haben.

Schon damals wusste ich, dass ich diese Idee irgendwann mal in größerem Stil umsetzen möchte und nun habe ich knapp ein Jahr intensiv an der Umsetzung gearbeitet.

Ende 2018 folgte dann eine erfolgreiche Crowdfunding Kampagne, mit der ich das Startkapital für Maschinen und Material sammeln konnte. Seit kurzem ist jetzt auch der Onlineshop eröffnet und man kann sich seinen ganz persönlichen Ordner bestellen.

Die Ordner stelle ich alle selbst her: Vom rohen Brett bis zum fertigen Ordner werden alle Arbeitsschritte von mir in einer kleinen Manufaktur bei meinem Vater im Südschwarzwald ausgeführt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden